Suzuki Swift dominiert LOC2-Klasse

Beim Automobilslalom, der in Interlaken stattfand, klassierten sich sensationell 3 Suzuki Swift Sport Fahrer auf dem Podium. Die Fahrer Fehr, Eggenberger und Saner beweisen mit diesem hervorragendem Ergebnis, dass sie mit ihrem leistungsfähigen Swift Sport zu den Schnellsten in der Kategorie LOC2 bis 1600ccm gehören.

 

Den Fahrern bietet sich in diesem Jahr die Chance noch mehr Prämien zu gewinnen. Mit dem Start im Feld der LOC 2 lohnt sich Suzuki Motorsport wie nie zuvor.

 

Mehr Infos unter www.suzukiautomobile.ch